29.04.2017


Gedenkveranstaltung im Fischerdorf Rahnsdorf

15:00 Uhr 118 Jahre Wasserrettung in Deutschland 17:00 Uhr Konzert in der Dorfkirche Rahnsdorf

Gedenkstein auf dem Dorfplatz

Am Gedenkstein auf dem Dorfplatz des alten Fischerdorfes Rahnsdorf treffen sich Vertreter der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), Vertreter des Arbeitersamariterbundes (ASB) und interessierte Bürger, um der Begründung der Lebensrettungsgesellschaften in Deutschland vor 118 Jahren durch mutige Fischer aus Rahnsdorf zu gedenken.

Anschließend laden die Ruderer aus Rahnsdorf zum Kaffeetrinken in ihr Klubheim ein.

Um 17:00 Uhr findet ein Gedenkkonzert in der Dorfkirche Rahnsdorf statt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


  Von: -ego-