08.05.2017


Erweiterter Schienenersatzverkehr ab Montag

Kategorie: baustelle

bei der Linie 61

Bis einschließlich Sonntag können RahnsdorferInnen noch die Tram 61 nutzen laut *1 (siehe unten). Ab Montag dann fährt zunächst keine Tram 61 mehr im Raum Friedrichshagen/Rahnsdorf bzw. dann als Bus bis Montagmorgen Betriebsbeginn am 22. Mai siehe  *2.

Die unterschiedliche Linienführung des 61er (SEV)-Busses in Richtung Rahnsdorf Waldschänke stadtauswärts über den Müggelseedamm und in Richtung Adlershof stadteinwärts über den Fürstenwalder Damm/S-Bhf Friedrichshagen bleiben nach jetziger Kenntnis bis 21. Mai unverändert!

Also neu: Ab Montag, 8. Mai bis Sonntag/Montagmorgen, 21./22. Mai 2017

*2 - SEV auf der Linie 61 zwischen Köllnischer Platz (die Station zwischen Rathaus Köpenick und Spindlersfeld) <> Rahnsdorf Waldschänke

 

Und bald veraltet: Von Montag, 27. März bis Sonntag, 21. Mai 2017

*1 - 61 fährt zwischen Adlershof, Karl-Ziegler-Str. <> Friedrichshagen, Altes Wasserwerk und zwischen Hirschgarten und S Friedrichshagen über den Fürstenwalder Damm.

Es fahren Busse auf der Linie 61 zwischen Rahnsdorf/Waldschänke <> Hirschgarten

 

Alle Änderungen auf den Straßenbahnlinien 27, 61, 62, 63, 67 und 68 sowie den Buslinien 162, 164, 165, N62, N67, N69 und N90 finden sich auch im aktuellen BVG navi (Beilage des Kundenmagazins BVG PLUS), auf BVG.de, in der kostenlosen App BVG FahrInfo Plus sowie auf den Aushängen an den Haltestellen.


  Von: Stefan Mensah